Deine Ausbildung zum Stärkencoach. Early Bird Angebot: Bis zum 20. Dezember.

Roman Simscheck

Was steckt eigentlich hinter Agilität?

Folge 45: Was steckt eigentlich hinter Agilität? Ein Interview mit Roman Simschek, Agile Heroes

  • Agilität ist eines der Buzzwords unserer Zeit. Doch was heißt das überhaupt und wofür steht Agilität?

Roman Simschek muss es wissen. Er beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema und hat gemeinsam mit Fabian Kaiser vor fünf Jahren die sehr erfolgreiche Beratung Agile Heroes gegründet. 

Wer auch morgen noch mit seinen Produkten und Dienstleistungen am Markt bestehen möchte, muss sich bereits heute auf den Wandel als Konstante einstellen. Agilität gilt deshalb als ein unersetzlicher Baustein unternehmerischen Erfolgs. Agile Heroes vermittelt die dafür benötigten Methoden, Anwendungen und Skills.

Roman und mich verbindet eine gemeinsame Prägung. Wir haben beide viele Jahre bei KPMG gearbeitet. Roman spricht davon, dass diese Zeit ihn „geschliffen“ hat. Was das für sein heutiges Wirken bedeutet, erläutert er in unserem Gespräch. 

In unserem Interview sprechen Roman und ich über

  • Was Agilität bedeutet
  • Was die Werte der Agilität sind
  • Für welche Mitarbeitenden ist Agilität was und für wen nicht
  • Wie Leistungsanspruch und Agilität zusammenpassen.

Was ich besonders spannend fand:

  • das Spannungsfeld zwischen „Quiet Quitting“ und den Anforderungen der Agilität
  • dass Agilität kein Allheilmittel ist und nicht für jeden die richtige Arbeitsform ist.

Das könnte dich auch interessieren