Folge 29 Morgenroutine

Morgengold – Hast du eine Morgenroutine?

Folge 28: Morgengold – Hast du eine Morgenroutine?

„Set the tone“ – oder wie du deine innere Haltung für den Tag bestimmst.
Darum geht es in dieser Folge.

„Morgenstund hat Gold im Mund“ sagt man. Das sieht nicht jeder so. Die Morgenmuffel unter uns sicherlich nicht.

Fest steht, wie du in den Tag startest, mit welcher inneren Haltung, bestimmt deine Wahrnehmung des gesamten Tages.

Rocky Balboa, der bekannte Boxer, in den insgesamt acht Rocky-Filmen, beginnt seinen Tag um 5 Uhr morgens. Direkt nach dem Klingeln des Weckers haut er sich 5 rohe Eier rein und geht dann bei Sonnenaufgang joggen. Rocky startet seinen Tag wie ein Champion: diszipliniert, fokussiert und energiegeladen.

Wie willst du in deinen Tag starten? Welchen Ton magst du setzen?

Mit welcher inneren Haltung magst du in den Tag gehen?

Innere Haltung oder auch Mindset. Das sind wiederkehrende Gedankenmuster, die beeinflussen, wie wir unsere Welt sehen und maßgeblich unsere Emotionen und unser Verhalten beeinflussen.

Vielleicht willst du neugierig, wach und offen in den Tag starten. Oder freundlich und mit einem liebevollen Blick auf dich selbst.

Und was unterstützt dich dabei, die gewünschte innere Haltung zu erreichen?

Wenn es nicht die 5 rohen Eier sind, dann sind es vielleicht die Stretching-Übungen am Morgen, eine kurze Meditation oder ganz entspannt eine Tasse Kaffee im Bett.

Wenn du für dich die Gewohnheiten gefunden hast, die deine gewünschte innere Haltung unterstützen, dann mach sie zur Routine. Denn Forschungen zeigen, dass wir nur dann etwas nachhaltig verändern, wenn wir neue Gewohnheiten konsequent etablieren.

Erst dann kann aus einem neuen Trampelpfad im Gehirn eine Landstraße und irgendwann eine Autobahn werden.  Veränderung brauchen Wiederholungen.

In dieser Folge teile ich meine Morgenroutine mit dir. Und teile mir dir, was insoweit mein größtes Learning in den letzten 8 Jahren war.

Fang morgen an und etabliere deine eigene Morgenroutine!

Das könnte dich auch interessieren