Stefanie-Diller

Finde deinen Stil

Folge 22: Finde deinen Stil –  Ein Interview mit Stefanie Diller, DillerYourself

“Mode kann man kaufen – Stil muss man haben.“ Coco Chanel.

„Stil hat für mich nichts mit Mode zu tun. Stil – das bedeutet den Mut zum eigenen Charakter zu haben und sich zur eigenen Persönlichkeit zu bekennen.“ Tom Ford

Das drückt für mich gut aus, was der persönliche Stil mit Freiraum zu tun hat. Wenn ich meinen eigenen Stil finde und lebe, schaffe ich mir Freiraum. Dann fühle ich mich wohl in meiner Haut und in meinen Klamotten.

Um diese Themen geht es in dem Interview mit Stefanie Diller von DillerYourself. 

Stefanie Diller ist Stilberaterin. Sie berät seit fast 20 Jahren in Sachen Stil und Auftreten. Sie unterstützt Menschen dabei, ihren persönlichen Stil zu finden und wie sie sagt „die Wohlfühlkleidung zu finden“. Denn wenn wir uns in unserer Kleidung und mit unserem Auftritt wohl fühlen, können wir uns auf das Inhaltliche konzentrieren. 

Sich in seinen Outfits wohl zu fühlen, hilft einem, selbstsicherer aufzutreten. 

Ich selbst bin nach vielen Monaten Homeoffice und Online-Coachings einfallslos geworden. Immer wieder trug ich Dunkelblau oder Schwarz. Meine Outfits fingen an, mich zu langweilen. 

Anders als im „realen“ Leben vor Corona, wo ich täglich auf Menschen getroffen habe, hatte ich kaum noch Lust und Ideen, mir zu überlegen, was ich morgens anzog.

Immer gleich aussehen ist eben wenig inspirierend.
Dabei sollte es doch möglich sein, schicke alltagstaugliche Looks zu stylen, die nicht immer nur aus Jeans und Pulli bestehen. 

Stefanie Diller sagt dazu: „Auch, wenn wir im Homeoffice sitzen, können wir großartig aussehen!“

Sie unterstützt in Einzelberatungen und in ihren sog. Kleiderschrank-Projekten Frauen und Männer dabei, ihren Kleiderschrank zu strukturieren, neue Kombinationen zusammenzustellen und mit mehr Freude den eigenen individuellen Stil zu finden. 

Stefanie Diller ist neugierig auf Menschen. Sie begeistert sich für die Individualität von Menschen und strebt danach, durch ihre Stilberatung diese zu unterstreichen. Im Vorfeld zu jeder Einzelberatung fragt sie, welche Aussage man mit seinem Auftritt vermitteln möchte. 

Auch wenn ich mit meinen 51 Jahren ein gutes Gespür für meinen eigenen Stil und Auftritt habe, fand ich es sehr hilfreich und erhellend, mich hierüber mit Stefanie auszutauschen. 

Über folgende Fragen erfährst du hier mehr:

  • Wie schaffe ich selbstsicheres Auftreten in Outfits, in denen ich mich wohlfühle?
  • Was bringt eine Stilberatung und wie funktioniert das online?
  • Warum ist die Frage nach dem persönlichen Stil gerade auch für Führungskräfte relevant?
  • Wie kann ich meinen Auftritt in Videokonferenzen verbessern?
  • Welche Tipps hat Stefanie für das Frühjahr?

Vielleicht bekommst auch du nach dieser Folge wieder mehr Lust auf kreativere Outfits und magst deinen individuellen Stil entdecken oder wieder aufpolieren.

Wenn du mehr über Stefanie Diller und ihre Angebote erfahren willst: Diller yourself

Viel Freude dabei!

Das könnte dich auch interessieren

Wer oder was ist Frau Wertvoll?

Folge 21: Wer oder was ist Frau Wertvoll? Ein Interview mit Daniela Fonrobert. Frau Wertvoll? Wer, was? Daniela Fonrobert, 44, TV-Journalistin mit langjähriger Führungserfahrung und

Reinhören »

Frust im Home Office

Folge 20: Frust im Home Office. Frust, Erschöpfung, Einsamkeit – das bekomme ich aktuell bei vielen meiner Klienten im Coaching rückgemeldet. Die Zeit im Home

Reinhören »