Florian Mück

Interview – Authentisch rüberkommen

Folge 11: Im Gespräch mit Florian Mück geht es darum, wie du innerlich frei präsentieren kannst

Mein Interviewgast heute ist Florian Mück, der zu den erfolgreichsten Public Speaking Coaches im deutschsprachigen Raum gehört.

Es geht um mehr Selbstvertrauen, mehr Emotionen, mehr Verletzlichkeit, mehr Authentizität, mehr Charisma – und das alles durch Reden vor Publikum! 

Mit anderen Worten: Public Speaking ist das Vehikel. Und Veränderung, Transformation ist das eigentliche Ziel.

Ich spreche mit Florian darüber, was eine „authentische Performance“ eigentlich ist und wie auch du in deinen Reden „echt“, wahrhaft, glaubwürdig und inspirierend rüberkommen kannst.

Du erfährst von Florian 

  • was er als authentische Performance sieht
  • welches die 3 großen Treiber hierfür sind
  • warum Feedback so wichtig ist
  • wieso wir nicht alle glücklich machen können
  • sowie konkrete Tipps für deinen eigenen authentischen Auftritt

 

Florian ist selbst Speaker und arbeitet seit vielen Jahren als Coach, Trainer, Autor von Sachbüchern sowie als Dozent an der IESE Business School Barcelona. 

In seinen Workshops unterstützt er seine Teilnehmer, zu wachsen und sich zu verändern.

Florian teilt großzügig Inhalte über seine Website und seinen Youtube-Kanal.

Hier findest du sein aktuelles Video zum Thema Feedback.

Und hier eine Infografik zu den 104 Kommunikationsmustern im Public Speaking – ich finde sie genial!

Das könnte dich auch interessieren

Aus Krisen wachsen

Folge 17 Aus Krisen wachsen – Interview mit Dr. Judith Mangelsdorf Endlich haben Dr. Judith Mangelsdorf und ich es geschafft und uns für dieses Interview

Reinhören »

Superpower Dankbarkeit

Folge 16: Superpower Dankbarkeit – das Jahr 2020 verabschieden Meine Lieblings-Sonnenbrille ist eine Sportbrille. Ich habe sie beim Skifahren auf – und ich liebe sie,

Reinhören »