ChristianThiele-PositiveLeadership

Interview – Kann man Zuversicht lernen?

Folge 9: Ein Gespräch mit Christian Thiele ("Positiv Führen") über die Kraft der Zuversicht

In dieser Folge habe ich wieder einen Gast: Christian Thiele beschäftigt sich mit Haltung und Methoden der Positive Leadership.

In unserem Gespräch geht es darum, was Zuversicht eigentlich ist – und was nicht. Du erfährst, wie du Zuversicht lernen und mehren kannst. Und du bekommst ganz konkrete Tipps von Christian Thiele mit auf den Weg.

Christian will mit seiner Arbeit dazu beitragen, dass Menschen effizienter, kreativer, sinnerfüllter sowie mit mehr Teamgeist, Erfolgserlebnissen und “Gaudi” zusammenarbeiten.

Seine Vorträge, Trainings und Coachings richten sich an Teams und Führende. Seinen Podcast “Positiv Führen” und seinen Blog kannst du hier abrufen; sein Buch „Positiv Führen in schwieriger Zeit“ ist 2020 bei Haufe erschienen.

Zuletzt hat sich Christian ausführlich mit dem Thema Zuversicht auseinandergesetzt. Unter anderem hat er für “Die Welt” den US-Autor und Psychologen Dan Tomasulo zu dessen Buch “Learned Hopefulness” interviewt.

Christian lebt als (meist) zuversichtlicher Patchwork-Vater von zwei Kindern in Garmisch-Partenkirchen. Er ist leidenschaftlicher (Ski-)Bergsteiger und – wie er selbst von sich sagt – talentfreier Kletterer.

 

Das könnte dich auch interessieren